All for Joomla All for Webmasters
Europa

International: Neues Team aus Budweis reaktiviert Ex-NHL-Stars mit über 3.000 Einsätzen!

Die vierte tschechische Liga bekommt Zuwachs. Ab der Saison 2020/21 nimmt der HC Samson Ceske Budejovice am Spielbetrieb teil. Was daran besonders ist? Der Altersschnitt von über 35 Jahren und jede Menge NHL-Verteranen!

Der neugegründete Verein wird im „Jihocesky kraj“, einer Untergruppierung der vierten tschechischen Liga spielen. Insgesamt nehmen 102 Teams in zehn Gruppen am Spielbetrieb teil.

Bemerkenswert: Im Aufgebot Budejovices findet sich eine Erfahrung von insgesamt fast 3.000 NHL-Spielen. Neben Radim Vrbata werden auch die Ex-NHLer Rostivlav Klesla, Martin Hanzal und Vaclav Nedorost aufs Eis gehen.

Zusammen kamen die vier Cracks auf 468 NHL-Tore – 284 davon erzielte der Flügelstürmer Radim Vrbata der in seinen 1.057 NHL-Spielen starke 623 Punkte einsammeln konnte. Damit liegt Vrbata an 14.Position der ewigen tschechischen NHL-Scoring Liste. Angeführt wird diese mit 1.921 Punkten natürlich von Jaromir Jagr.

Auch beim neuen Team aus Budweis steht ein Jagr im Aufgebot – der 36-jährige Jaroslav Jagr wird das Tor des neu formierten Teams hüten. Ondrej Toupal ist mit 30 Jahren  das „Kücken“ der Mannschaft.

Frantisek Mrazek, der in seiner Karriere unter anderem für die Landshut Cannibals stürmte, ist bereits in seinem 42.Lebensjahr und einer von zwei Spielern, die mit über 40 die Skates für Budweis schnüren.

www.hockey-news.info , Bild: Von 5of7-https://www.flickr.com/photos/53936799@N05/12184405896/in/set-72157640238849105, CC BY-SA 2.0

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!