All for Joomla All for Webmasters
DEL

NHL: Chicago gewinnt Global Series-Game gegen Berlin

Im Rahmen der NHL Global Series trennten sich die Eisbären Berlin und die Chicago Blackhawks mit 1:3. Das lange ausgeglichene Spiel wurde erst doch zwei späte Treffer im Schlussdrittel entschieden.

In den ersten Minuten war den Berlinern noch die Nervosität anzumerken, doch mit laufender Spielzeit kamen die Eisbären besser ins Spiel. Kurz vor Ende des ersten Drittels traf Jonathan Loews (20.) zur Führung für die Nordamerikaner.

Im Mittelabschnitt drängte Chicago auf das zweite Tor und baute immer mehr Druck auf, aber Berlins Goalie Sebastian Dahm vereitelte die weiteren Chancen der Gäste. In der 35. Minute gelang den Hauptstädtern durch Sean Backmann aus dem Nichts der Ausgleich.

Auch im Schlussdrittel boten die Eisbären den NHL-Stars tapfer die Stirn, verpassten es aber aus der vierminütigen Überzahl Profit zu ziehen. Kurz nach Ablauf seiner Strafe brachte Alex Nylander (50.) die Blackhawks wieder in Führung und in der 58. Minute traf David Kampf zum 3:1-Endstand.

www.del.org, Pic: www.del.org/City-Press

To Top
error: Content is protected !!