NHL

NHL: Ehemaliger Red Bull Juniors Crack unterschreibt NHL-Vertrag!

Für den ehemaligen Nachwuchsspieler der RB Hockey Akademie, Maksymilian Szuber, ist der nächste Schritt auf dem Weg in die National Hockey League (NHL) gesetzt. Gestern unterzeichnete er seinen „entry level contract“.

Zwischen 2017 und 2021 lief der Verteidiger für die Teams im Unterbau des EC Red Bull Salzburg auf. 2021 kam er in 29 AlpsHL-Partien auf elf Punkte. Seit 2021/22 verteidigt der gebürtige Pole beim EHC Red Bull München und krönte sich heuer zum Meister

Auch im kommenden Jahr wird Szuber für die Bayern auflaufen, allerdings „nur mehr“ als Leihgabe. Der 6th Round Pick aus dem NHL Entry Draft 2022 unterzeichnete gestern seinen „entry level“-Vertrag bei den Arizona Coyotes.

hockey-news.info , Bild: EHC Red Bull München / City-Press GmbH

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!