NHL

NHL: Minnesota mit knappem Sieg über Arizona!(inkl. Highlights)

Die Minnesota Wild konnten sich am gestrigen Sonntag mit 4:3 gegen die Arizona Coyotes durchsetzen und damit den dritten Sieg im vierten Spiel einfahren. Marco Rossi saß erneut auf der Tribüne.

Für den Austro-Crack war es die dritte Partie in Serie, in welcher er nicht im Aufgebot der Wild stand. Der russische Superstar Kirill Kaprizov war mit drei Punkten der „1st star of the game“.

Durch den zehnten Saisonsieg liegen die Wild nun auf Paltz 5 der Central Division, sechs Punkte fehlen auf die Spitze, von welcher derzeit die Dallas Stars lachen. Nun stehen einige Tage Pause auf dem Programm, ehe man in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (03:00 MEZ) die Edmonton Oilers empfängt.

hockey-news.info , Bild: facebook.com/minnesotawild/

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!

error: Content is protected !!