All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: New York Rangers-Starstürmer Artemi Panarin in Politskandal verwickelt?

Nach dem Drama um Anthony deAngelo kommen die New York Rangers nicht zur Ruhe. Artemi Panarin hat sich eine Auszeit genommen.

Die Entscheidung des Russen ist eine Folge auf die Anschuldigungen eines ehemaligen Trainers des russischen Superstürmers. Andrei Nazarov, der zurzeit Headcoach des KHL-Clubs Neftekhimik Nizhnekamsk ist, hat in der Vergangenheit schon mehrmals Panarin wegen seiner Haltung gegenüber Präsident Vladimir Putin kritisiert.

Nun hat diese Saga aber ein neues Level erreicht. Panarin soll als 19-Jähriger ein 18-jähriges Mädchen verprügelt haben. Der Vorfall soll sich in der lettischen Hauptstadt Riga zugetragen haben, wie NY Posts Larry Brooks heute berichtete.

Die New York Rangers äußersten sich in einem ersten Statement wie folgt: „Artemi bestreitet die Anschuldigungen vehement und unmissverständlich. Hier handelt es sich eindeutig um eine Einschüchterungstaktik, weil er sich gegenüber politischen Ereignissen geäußert hat.“

Wie lange der 405-fache NHLer den Blueshirts fehlen wird ist noch ungewiss.

www.hockey-news.info , Bild: Сидик из ПТУ (CC BY-SA 4.0)

To Top
error: Content is protected !!