All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Raffl jubelt über ersten Treffer für seinen neuen Arbeitgeber (inkl. Highlights)

In seinem dritten Spiel für die Dallas Stars war es dann soweit, Michael Raffl erzielte das erste Tor für die Texaner. Die Stars mussten sich aber dennoch in Ottawa mit 2:3 geschlagen geben.

Für den Kärntner war es der 83. Treffer in seinem 517. NHL-Spiel. Er erzielte das 1:0 in der kanadischen Hauptstadt, die Gastgeber antworteten aber mit drei Toren in Folge. Beim 2:3 Anschlusstreffer durch Joe Pavelski konnte Raffl einen Assist verbuchen und beendete die Partie somit mit zwei Scorerpunkten.

Auch zeigte er erneut seine physische Präsenz, registrierte er doch nicht weniger als fünf Checks. In den etwas mehr als 13 Minuten Eiszeit feuerte er zwei Torschüsse auf Matt Murray ab. Für die Stars war es die zweite Niederlage in Folge, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (01:00 MEZ) geht es mit einem Gastspiel bei den Pittsburgh Penguins weiter, ehe man in der Nacht von Freitag auf Samstag (01:30 MEZ) das erste Heimspiel der Saison bestreitet.

www.hockey-news.info , www.nhl.com , Bild: Screenshot_WashingtonCapitals

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!