All for Joomla All for Webmasters
National League

NLA: Trotz Angebote aus der NHL: Grönborg bleibt ZSC Lions-Trainer!

ZSC Coach Rikard Grönborg verlängert seinen Kontrakt bei den ZSC Lions vorzeitig um zwei Jahre bis Ende Saison 2022/23.

Unter der Leitung des 52-Jährigen, welcher im vergangenen Sommer verpflichtet wurde, konnten sich die Stadtzürcher den Qualifikationssieg sichern, bevor die Meisterschaft anhand der Corona-Krise abgebrochen werden musste. Der Vertrag des schwedisch-amerikanischen Doppelbürgers beinhaltet eine bis Ende 2021 gültige NHL-Ausstiegsklausel für die Saison 2022/23.

Mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung sorgt der Stadtclub für Kontinuität auf der Trainerposition, da Grönborg seine Trainertätigkeit bei den Lions über die nächste Saison hinaus weiterführen will.

Rikard Grönborg amtet seit der Saison 2019/20 vom schwedischen Eishockeyverband kommend bei den Lions. Zuvor hatte er in Schweden seit 2006 auf diversen Stufen in verschiedenen Funktionen gearbeitet, ab 2016 als Headcoach der A-Nationalmannschaft und führte diese als Headcoach bereits zweimal zu WM-Gold.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!