International

ÖEHV: Mit diesem Kader fliegt Roger Bader zur U20 Super Challenge nach Schweden

Nach den Sommercamps wird es für zwei österreichische Nationalmannschaften in dieser Woche erstmals ernst. Die U20-Auswahl reist zur stark besetzten U20 Super Challenge nach Schweden, die U16-Nationalmannschaft lädt nach Zell am See ein.

Sportdirektor Roger Bader, der für die U20 Super Challenge interimistisch als Trainer der österreichischen U20-Nationalmannschaft hinter der Bande steht, versammelte am Sonntag seine Spieler in Wien, um vor dem Abflug am Dienstag nach Schweden noch grundlegende Trainingseinheiten zu absolvieren.

Mit fünf Spielen in fünf Tagen wartet in Karlstad ein intensives Programm auf die U20-Auswahl, die in der Vorrunde auf Växjö aus Schweden, Geneve Servette aus der Schweiz und das ungarische
U20-Nationalteam trifft. In der zweiten Gruppe stehen sich Veranstalter Färjestads BK, HS Riga, Norwegen und Frankreich gegenüber.

„Die U20-Nationalmannschaft nimmt zum bereits vierten Mal an der U20 Super Challenge teil. Dass wir dieses Turnier im August in unserem Kalender etablieren konnten, ist für diese Mannschaft von großer Bedeutung“, weiß Trainer Bader im Hinblick auf die bevorstehende IIHF U20 Weltmeisterschaft im Dezember in Deutschland. „Ich denke, dass das Niveau heuer gestiegen ist, da mit Växjö zum ersten Mal eine zweite schwedische Klubmannschaft neben Färjestad teilnimmt. Mit Norwegen und Frankreich sind auch zwei unserer WM-Gegner dabei. In den fünf Spielen werden wir sehen, über welches internationale Niveau unsere Spieler verfügen“, so Bader weiter.

Von Mittwoch bis Freitag wird die Vorrunde absolviert, am Wochenende folgen die Finalspiele. Das Semifinale, und somit die Partien um den Turniersieg, bestreiten jeweils die zwei Besten jeder Gruppe. Für die Dritt- und Viertplatzierten geht es um die Ränge fünf bis acht.

DAS IST DER U20 Kader

U20-Nationalmannschaft

19.-27.08.2018, Wien und Karlstad/Schweden: Super Challenge Karlstad
Livescoring auf http://stats.swehockey.se
22.08.2018, 15:45 Uhr: Växjö Lakers – Österreich
23.08.2018, 19:30 Uhr: Österreich – Geneve Servette
24.08.2018, 15:45 Uhr: Ungarn – Österreich
25.08.2018, TBA: Kreuzspiel
26.08.2018, TBA: Platzierungsspiel
05.-11.11.2018, Dänemark: Vier-Nationen-Turnier (AUT, BLR, DEN, LAT)
02.-07.12.2018, Telfs: WM-Vorbereitung
07.-16.12.2018, Füssen/Deutschland: IIHF U20 Weltmeisterschaft Division I Gruppe A
04.-10.02.2019, Österreich: U19 Vier-Nationen-Turnier (AUT, HUN, FRA, NOR)

www.eishockey.at

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!