All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: 308-facher EBEL-Stürmer beendet seine Laufbahn!

Viele Jahre war er Jesenice, Laibach und Zagreb in der damaligen EBEL aktiv, nun beendete Weltenbummler Andrej Hebar seine lange Karriere.

Der 36-jährige war in der schwedischen Nachwuchsliga aktiv, wechselte dann nach Tschechien, wo er sein Profidebüt gab.

2005 wechselte er dann zu seinem Heimatverein Laibach, wo er 2007 in der EBEL debütierte. Später stand er auch für Medvescak Zagreb und Jesenice auf EBEL-Eis und kam in 308 Spielen auf 156 Scorerpunkte.

Außerdem spielte der langjährige slowenische Teamspieler Hebar auch in Ungarn, Schweden, Frankreich, Tschechen und Nordamerika.

Zuletzt stand er für Jesenice in der AlpsHL am Eis, nun gab Hebar aber sein Karriereende bekannt.

Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

To Top
error: Content is protected !!