All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Der EC Bregenzerwald verpflichtet eine neuen Finnen!

Mit dem Abgang von Lukas Löfquist hat sich in der Kampfmannschaft des EC Bregenzerwald eine Lücke aufgetan, die die sportliche Leitung bereits nach kurzer Suche wieder schließen kann. Per sofort wird der Finne Tuukka Rajamäki den Sturm verstärken und dem Kader mehr Tiefe verleihen.

Die schnelle Neuverpflichtung kam über Headcoach Markus Juurikkala zustande, der den 29-jährigen Finnen bereits seit einiger Zeit auf dem Radar hatte: „Tuukka ist ein talentierter Spieler mit Erfahrung aus Frankreich, Polen und Finnland. Er hat sich bisher in Suomi-Sarja, der dritten Liga fit gehalten und nach einem Platz bei einer europäischen Mannschaft gesucht. Tuukka hat einen guten Charakter und ich glaube, dass er uns während der Saison sehr weiterhelfen wird.“

Seine Ausbildung startete Rajamäki im Nachwuchs des Erstligaclubs Pelicans. Zwischen 2012 und 2018 bestritt der Center 290 Spiele in der zweiten Spielklasse, scorte insgesamt 64 Tore und bereitete 89 weitere vor. In dieser Zeit erhielt er auch einmal die Auszeichnung „Gentleman Of The Year“ und verbuchte in der Saison 2017/18 die meisten „Shorthanded Goals“ in der gesamten Liga.

Es folgte der Wechsel in die Ligue Magnus, wo Rajamäki unter anderem auch gegen Bulldogs Dornbirn Ex-Torhüter Florian Hardy antrat. Nach einer Saison mit einem Punkteschnitt von 1,11 pro Spiel ließ der Finne Frankreich hinter sich und unterschrieb in Polen bei Katowice.

Mit der Mannschaft aus der schlesischen Hauptstadt erreichte Rajamäki diesen Frühling das Halbfinale, bevor die Saison durch die Corona Pandemie abrupt abgebrochen werden musste.

Seit Sommer hält sich der 29-Jährige in seiner Heimat fit und absolvierte acht Meisterschaftsspiele mit dem HC Giants, wo er auf 5 Tore und 10 Assists kam. Rajamäki befindet sich bereits in Dornbirn und hat einen negativen Coronatest abgeliefert.

Sollte es bei den Anmeldeformalitäten keine bösen Überraschungen geben, wird der Finne am Samstag beim Heimderby gegen den EHC Lustenau erstmals das Wälder Trikot überstreifen.

www.ecbregenzerwald.at,Pic: Robert Broger/Blende47

To Top
error: Content is protected !!