AlpsHL

AlpsHL: Eine Vertragsverlängerung & ein Abgang bei den Wäldern!

Der EC Bregenzerwald kann sich auch für die kommende Saison die Dienste des 23-Jährigen Dornbirners sichern. Verteidiger Julius Nyqvist setzt seine Karriere in Ungarn fort.

Für Kai Fässler ist es bereits die achte Spielzeit beim EC Bregenzerwald. Der Stürmer ist seit der ersten Stunde in der Alps Hockey League bei den Tigern dabei und streifte bereits mit 17 Jahren das grün-weiß-schwarze Dress über. Seine Karriere führte über den SC Rheintal in die zweithöchste österreichische Spielklasse.

Dort hat Fässler beim EC Bregenzerwald mit 23 Jahren immerhin schon Erfahrung aus über 200 Ligaeinsätzen gesammelt. Leider bremsten den Rechtsschützen immer wieder Verletzungen, aus denen er sich aber immer zurückgekämpft hat. So legte er sich nach erfolgreicher Operation in der abgelaufenen Spielzeit wieder ordentlich ins Zeug und verbuchte ganze 19 Scorerpunkte. (3 Tore, 16 Assists)

Eine große Lücke in der Verteidigung der Wälder wird der Abgang von Julius Nyqvist hinterlassen. Nach zwei Saisonen in Vorarlberg, zieht der Finne nach Ungarn weiter und wird dort bei Újpesti Torna Egylet weiterhin für Markus Juurikkala spielen. Julle, wir bedanken uns für deinen Einsatz für den EC Bregenzerwald und wünschen dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft und eine erfolgreiche, sowie verletzungsfreie Karriere.

ecbregenzerwald.at , Bild: cdmediateam

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!