All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Erstes Testspiel: Die Zeller Eisbären sind zurück!

Am kommenden Mittwoch empfangen die Zeller Eisbären den Eishockeyclub Red Bull Hockey Juniors Salzburg in der Zeller KE KELIT Arena.

Endlich ist es so weit! Nach 284 Tagen stehen die Eisbären rund um Trainer Jaka Avgustincic für die 1. Vorbereitungsrunde wieder am Eis und brennen darauf, sich in der Alps Hockey League zu bewähren.

Mit den Red Bull Hockey Juniors treffen sie auf keinen Unbekannten. Dieser ernstzunehmende Gegner, der sicher wieder auf Titeljagd gehen wird, garantiert einen spannenden Spielauftakt. Für diese Saison wurden viele junge Talente in den neu aufgestellten Kader aufgenommen, was sicher für einige hart umkämpfte Derbys sorgen wird.

Das neuformierte Eisbären-Team trumpft mit starken Neuzugängen und jungen hungrigen Talenten auf. Die Zuschauer können sich nach einem Jahr ohne Eishockey auf dieses starke Team freuen.

Die Eisbären absolvierten die erste gemeinsame Trainingswoche und die Jungs waren mit vollem Einsatz dabei. Co-Trainer Peter Dilsky ist mit den Leistungen sehr zufrieden.

„Jetzt geht es in eine Intensiv-Woche, da trainieren wir 3x am Tag. Das wird sehr intensiv werden, wir nehmen keine Rücksicht auf das Spiel am Mittwoch und werden die ganze Woche so hart weitertrainieren. Die Jungs werden sicher müde sein, aber nichtsdestotrotz freuen wir uns schon auf das Spiel gegen Salzburg“

Alps Hockey League – Vorbereitung Runde 1:
EK Zeller Eisbären vs. EC Red Bull Salzburg Hockey Juniors
Mittwoch, 11.08.2021, 19:30 Uhr, KE KELIT Arena Zell am See

www.ek-zellereisbaeren.at

To Top
error: Content is protected !!