All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: RB Juniors startet morgen bei hochklassigem Vorbereitungsturnier in Sochi!

Nun ist es soweit: Die Red Bull Hockey Juniors bestreiten in den kommenden acht Tagen ein ganz spezielles Vorbereitungsprogramm in Hinblick auf die kommende Alps Hockey League Saison 2018/19.

Nach der ersten Teilnahme beim Junior Club World Cup 2014 freuen sich die Red Bulls, erneut der Einladung aus Russlands höchster Nachwuchsliga von MHL Managing Director Alexei Morozov zu folgen. In Sochi misst sich das Farmteam mit acht Clubmannschaften auf höchstem U20-Niveau. Die Juniors treffen in der Gruppenphase auf HC Davos (SUI), HV71 (SWE) und HC Ocelari Trinec (CZE). Bevor das Team die Anreise antrat, stand der neue Trainer Teemu Levijoki der Red Bull Hockey Juniors noch kurz Rede und Antwort zum prestigeträchtigen Turnier in Russland.

Was erwartest du von deinem Team, den Red Bull Hockey Juniors, beim Junior Club World Cup 2018?
Wir haben ein neues Team und wollen dort unser Spiel (Taktik) verinnerlichen, den Teamspirit leben und als Einheit zusammenwachsen.

Wie würdest du euren Spielstil beschreiben?
Fünf aktive Spieler auf dem Eis, die aggressives Eishockey mit viel Puckbesitz spielen.

Was kannst du zu euren Gruppengegnern (HV71, HC Davos und HC Ocelari Trinec) sagen? 
Die Teams kommen aus traditionellen Eishockeyländern und sind von ihren Namen her stark einzuschätzen. Für uns sind es super Gegner auf hohem Niveau.

Was erwartest du von eurem Besuch von Sochi als Stadt? Stichwort Olympische Winterspiele 2014.
Wir freuen uns schon sehr darauf, die Stadt als ehemaligen olympischen Austragungsort zu sehen, mit all ihren Anlagen und Einrichtungen.

Was erwartest du dir vom Junior Club World Cup selbst?
Ich war bereits vor fünf Jahren einmal als Coach dabei und muss sagen, es war alles sehr gut organisiert und angenehm. Ich freue mich richtig mit den Red Bulls der Einladung zu folgen.

Und was sind eure Ziele?
Wir wollen gute Spiele auf internationalem Niveau abliefern und uns von Spiel zu Spiel steigern.

SPIELPLAN

So, 19.8.2018: HC Davos vs Red Bull Hockey Juniors (14:00 Uhr)
Di, 21.8.2018: HV 71 vs Red Bull Hockey Juniors (18:00 Uhr)
Do, 23.8.2018: HC Oceláři Třinec vs Red Bull Hockey Juniors (14:00 Uhr)
Fr, 24.8.2018: Platzierungsspiel um 7. Platz bzw. 5. Platz
Sa, 25.8.2018: Halbfinale
So, 26.8.2018: Finale bzw. Spiel um Platz 3

www.redbull.com

To Top
error: Content is protected !!