All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Wird die „Wälder-Halle“ 2019 endlich Realität?

Es ist eine schier neverending Story: Der EHC Bregenzerwald und seine Eishalle. Doch nun scheint das Lebenswerk des Guntram Schedler Realität zu werden, der Baugrund ist nun im Trockenen.

20 Jahre kämpft der Kopf des EHC Bregenzerwald um seine Halle, ein Kampf der von vielen Rückschlägen gezeichnet ist, aber den Schedler niemals aufgab. Diese Ausdauer soll sich nun bezahlt machen, denn Schedler verkündete gestern nach dem 5:3 Derbysieg seines ECB über Lustenau dass der Baugrund nun im Besitz des „Projektes Wälderhalle“ sei.

Die Halle wird in der Gemeinde Andelsbuch entstehen. Dort soll die Eishalle, deren Auslastung durch zahlreiche Vereine die sich bereits anmeldeten und damit das Projekt unterstützen gewährleistet sein dürfte entstehen und die neue Heimstätte des EHC Bregenzerwald werden. Doch nicht nur eine Eishalle umfasst das Projekt sondern auch eine Discothek und weitere Gastronomie soll dort Einzug halten.

Die zuständig Verantwortlichen rechnen damit dass 2019 Baubeginn sein könnte und dann wäre ein weiterer Meilenstein des Lebenstraums von Guntram Schedler geschafft, der dann endgültig in Erfüllung geht, wenn sein EHC Bregenzerwald sein erstes Spiel in der Wälderhalle absolvieren würde.

To Top
error: Content is protected !!