All for Joomla All for Webmasters
International

BREAKING NEWS: Olympische Spiele 2022 mit NHL-Spielern!

Tolle Nachrichten für alle Eishockey-Fans – bei den Olympischen Winterspielen im nächsten Jahr in Peking werden zum sechsten Mal NHL-Spieler am Start sein.

Zuletzt 2018 in Pyeongchang machte die NHL während den Olympischen Spielen keine Pause, nun aber erstmals seit Sotschi 2014 doch wieder. Das wurde heute bekannt gegeben.

Gleichzeitig wird die NHL in der Pause von 3.-22.Februar ihr Allstar-Wochenende abhalten, bei dem dann aber eben die Olympiateilnehmer fehlen werden.

„Ich glaube, ich spreche für alle Eishockeyfans der Welt, wenn ich sage, wie sehr wir uns über die Entscheidung freuen, die besten Spieler der Welt auf die olympische Bühne zurückzubekommen“, sagte IIHF-Präsident Rene Fasel.

Der stellvertretende NHL-Boss Bill Daly betont, dass man damit dem Wunsch der Spieler entsprechen würde, für die eine Olympiateilnahme einen Karrierehöhepunkt darstellt. „Wir verstehen, wie leidenschaftlich die Spieler ihr Land vertreten wollen. Wir sind sehr zufrieden, dass wir eine Einigung erzielen konnten“, so der Vize-Comissioner.

Auch Superstars wie Connor McDavid  („Kanada repräsentieren zu können und um die Goldmedaille spielen zu dürfen, wäre die Erfüllung eines Traumes“) oder der Schwede Victor Hedman („Ich konnte noch nie dabei sein, das ist vielleicht meine letzte Chance“,), der damit die Chance hat in den „Triple Gold Club“ (Stanley-Cup, WM-Titel, Olympiagold) einzuziehen, sind happy.

Pic: Fanny Schertzer – CC BY 3.0

To Top
error: Content is protected !!