All for Joomla All for Webmasters
CHL

CHL: Der KAC muss gegen Biel punkten!

Der EC-KAC kämpft im letzten Spiel der Champions-Hockey-League-Gruppenphase noch um den Aufstieg in das Achtelfinale. Nach der klaren 3:6-Niederlage vergangene Woche im Heimspiel gegen den EHC Biel-Bienne (CH) könnte die Ausganglage für den regierenden Champion der Erste Bank Eishockey Liga im Rückspiel in der Schweiz am Dienstag – ab 19.35 Uhr live auf ORF Sport+ – schwieriger nicht sein: Um die K.O.-Phase zu erreichen, müssen die „Rotjacken“ entweder mit zumindest fünf Toren Differenz gewinnen oder mehr Punkte holen als Tappara Tampere (FIN), das am Mittwoch gegen Frisk Asker (NOR) spielt.

EC-KAC muss punkten
Um den Aufstieg in das Achtelfinale der Champions Hockey League zu schaffen, muss der EC-KAC am letzten Spieltag der Gruppenphase punkten. Nach der 3:6-Niederlage vergangene Woche rutschte der amtierende Meister der Erste Bank Eishockey Liga in Gruppe A auf den dritten Rang ab, womit sich die Ausgangslage vor dem kommenden Rückspiel morgen, Dienstag, in der Schweiz deutlich verschlechtert hat.

Für den Aufstieg brauchen die „Rotjacken“ beim EHC Biel-Bienne entweder einen Sieg mit zumindest fünf Toren Differenz oder mehr Punkte als Tappara Tampere (FIN) am Mittwoch gegen Frisk Asker (NOR) holt. Dann würde Klagenfurt beim dritten Antreten in der CHL erstmals die K.O.-Phase erreichen. Gegenüber dem Ligaspiel am Sonntagabend in Dornbirn (6:1-Sieg EC-KAC) bleibt das Line-Up der Kärntner unverändert. Demnach fehlen den „Rotjacken“ weiterhin Goalie Lars Haugen, Steven Strong, Marcel Witting und Niki Kraus.

Martin Schumnig, Verteidiger EC-KAC: „Wir haben in der Vorwoche gesehen, dass Biel-Bienne eine sehr gute Mannschaft ist, die auch effizient mit Ihren Chancen umgeht. Dieses Auswärtsspiel wird ein schwieriges und die Ausgangslage ist nicht die einfachste, aber so lange wir eine rechnerische Chance haben, das Achtelfinale zu erreichen, werden wir alles dafür tun, um das auch zu schaffen.“

Champions Hockey League, 6. Spieltag der Gruppenphase:
Di, 15.10.2019, 19.45 Uhr: EHC Biel-Bienne – EC-KAC
Das Spiel wird live auf www.championshockeyleague.com und ab 19.35 Uhr auf ORF Sport+ übertragen.

www.erstebankliga.at, Pic: EC-KAC/Jannach

To Top
error: Content is protected !!