All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Grizzlys Wolfsburg verpflichten finnischen Routinier!

Die Grizzlys Wolfsburg haben einen weitere Kontingentstelle an Stürmer Pekka Jormakka (30) vergeben. Der ehemalige finnische Nationalspieler spielte zuletzt in der KHL bei Sibir Novosibirsk und erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Spielzeit.

Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren Kader der aktuellen Saison noch einmal verstärken können. Pekka Jormakka, finnischer Meister 2009 sowie Vizeweltmeister 2014, wird die Sturmreihen der Autostädter erweitern. In seiner neuen Heimat trifft der flinke Rechtsschütze auf ihm bekannte Gesichter: In der Saison 2015-2016 spielte Jormakka gemeinsam mit Grizzlys-Center Mathis Olimb für Jokerit Helsinki in der KHL. Landsmann Matti Järvinen kennt er aus der finnischen Liiga und den gemeinsamen Duellen.

In den vergangenen sechs Spielzeiten in der KHL (267 Einsätze) gelangen dem 1,74 Meter großen und 82 Kilogramm schweren Stürmer 60 Treffer und 72 Torvorlagen. Insgesamt 74-Mal stand Jormakka bislang für das finnische Nationalteam auf dem Eis – seine Bilanz: 12 Toren und 13 Vorlagen.

Pekka Jormakka, der bereits in Wolfsburg ist, erhält bei den Grizzlys die Trikotnummer 25 und könnte bereits am kommenden Sonntag (24. Januar) im Heimspiel gegen Bremerhaven erstmals zum Kader zählen.

„Pekka ist ein intelligenter, sehr flinker und schneller Spieler, der seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf internationalem Top-Niveau gespielt hat. Er strahlt viel Spielfreude aus, hat einen guten Schuss und ist zudem sehr variabel einsetzbar“, so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.

www.grizzlys.de

To Top
error: Content is protected !!