All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Teams testen bei Turnieren in Mannheim, Kitzbühel und Nürnberg:

Am Wochenende bereiten sich die DEL-Clubs weiter auf den Saisonstart am 13. September vor: In Mannheim empfangen die Adler die Teams von HV71 aus Jönköping, Sparta Prag und IFK Helsinki. Beim ersten Spiel des Turniers musste der DEL-Champion durch ein 2:3 gegen HV71 die erste Niederlage hinnehmen. Ihren ersten Auftritt haben die Iserlohn Roosters, die am Freitagabend die Düsseldorfer EG empfangen.

In Nürnberg steigt derweil das Treffen der Ice Tigers mit den Straubing Tigers, dem HC Davos und dem Dornbirner EC. DEL-Vizemeister EHC Red Bull München tritt zusammen mit den Kollegen aus Salzburg beim Red Bulls Salute im österreichischen Kitzbühel ab.

Als weitere Gäste wurden Sparta Prag und der IFK Helsinki eingeladen. SPORT1 überträgt die Spiele im Livestream. In Südtirol spielen der ERC Ingolstadt und die Kölner Haie beim VinschgauCup. Der HCB Südtirol und der HC Lugano komplettieren das Teilnehmerfeld.

Spielfrei am Wochenende haben die Pinguins Bremerhavens und die Grizzlys Wolfsburg, die sich bereits am Donnerstag dem KAC mit 1:3 geschlagen geben mussten. In der Partie feierte Goalie Felix Brückmann nach 17 Monaten sein Comeback zwischen den Pfosten.

www.del.org, Pic: AS Sportfoto / Sörli Binder

To Top
error: Content is protected !!