All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bozen-GM Knoll zeigt sich trotz Viertelfinal-Aus zufrieden:

Als Titelverteidiger startete der HC Bozen in die Saison muss nun aber bereits nach dem Viertelfinale die Koffer packen. Für GM Dieter Knoll aber kein Grund zur Unzufriedenheit, er weiss die Situation einzuschätzen und ist zufrieden, wie er im Sky-Interview erklärte.

„Unsere Bilanz kann sich sehen lassen: Sechs Jahre EBEL, sechs Jahre Play Offs.“ GM Knoll bringt es auf den Punkt. Die Bilanz des HC Bozen nach sechs Jahren Ligazugehörigkeit kann sich tatsächlich sehen lassen. Immer wieder zaubert der Verein Toplegionäre aus dem Hut, die dann zwar bald weiterziehen aber ihre Schuldigkeit erfüllen.

Heuer lief es im Grunddurchgang wesentlich besser als im Vorjahr, als man sich erst im letzten Abdruck für die Playoffs qualifizierte. Dennoch war die letzte Saison mit dem zweiten Meistertitel wesentlich erfolgreicher.

Knoll ist dennoch zufrieden, da er die Erfolge richtig einzuschätzen weiss: „Wir sind ein kleiner Verein, so wie Dornbirn, Innsbruck, Villach und so weiter. Die Saison ist gut gewesen für uns.“

Dennoch will man nächste Saison erneut ganz vorne angreifen und Knoll wird bestimmt wieder einige interessante Spieler aus dem Hut zaubern…

To Top
error: Content is protected !!