All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bratislava Capitals müssen bis Dienstag letzte Nachweise erbringen!

Der neue Hauptsponsor steht fest, der neue TV-Partner steht fest. Nun fehlt nur noch der Liganame und die Entscheidung bzgl. Linz und Bratislava. Letztere wird am Dienstag fallen.

Bis in Linz Klarheit herrscht welcher Verein der Beiden nun existierenden nächste Saison an den Start gehen wird, wird es wohl noch etwas dauern. Schneller dürfte da schon die endgültige Entscheidung bezüglich den Bratislava Capitals fallen.

Die Liga und ihre Vereine haben dem Einstieg von Bratislava zugestimmt, womit eine richtungsweisende Entscheidung gefallen ist. Nun müssen die Slowaken noch ein paar Formalitäten klären, unter Anderem den finanziellen Nachweis erbringen. Erst dann sind sie offiziell in die Liga aufgenommen. Die diesbezügliche Frist läuft am kommenden Dienstag aus.

Liga spielt Varianten durch
Währenddessen tüftelt die Liga weiter an allen möglichen Varianten wie man die nächste Saison  gestalten kann. Etliche Varianten wie „Geisterspiele“ die die Liga jedoch „Medienspiele“ nennt, oder auch Vollvisierhelme als Schutzmaßnahme sind im Gespräch. Und letztendlich wird ein verspäteter Saisonstart immer wahrscheinlicher.

Ob die neue Saison dann mit allen Teilnehmern starten kann (Stichwort Grenzöffnung) ist die nächste Frage. Somit ist im worst case auch eine rein österreichische Liga nicht ganz auszuschließen…

Pic: Emoxx1 – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!