All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Braucht der VSV gleich zwei neue Torhüter?

Gestern veröffentlichten wir ein Interview mit Sportvorstand Gerald Rauchenwald, der einige Einblicke in die Kaderplanung gab. Darunter dass man sich auf die Suche nach einem neuen Torwart und zwei Centern macht. Laut „Kleine Zeitung“ wird man aber vermutlich zwei neue Torhüter brauchen.

Auf Grund des ligainternen Transferstopps ist die Situation natürlich heikel und undurchsichtig. Vor Allem da international bereits einige Transfers getätigt werden. Zumindest ist man sich in Villach aber sehr klar darüber wo man nachbessern möchte.

Gerald Rauchenwald stellte klar dass man sich um zwei neue Center umsieht und zwar für die erste und zweite Angriffsreihe. Das impliziert dass es wohl Brodie Reid, Miika Lahti oder auch Chris Collins treffen wird, die nicht wirklich überzeugen konnten. Vor Allem, da Patrick Björkstrand noch Vertrag hat.

Klar ist dass man keine Chancen haben wird Brandon Maxwell zu halten. Es ist schon länger kein Geheimnis mehr dass er in die DEL gehen wird. Doch dass man in Villach zwei neue Goalies brauchen könnte, kommt überraschend.

Das zumindest berichtet die „Kleine Zeitung“. Laut dem Artikel ist nämlich Red Bull Salzburg hinter Alexander Schmidt her und möchte den 20-jährigen U20-Teamgoalie verpflichten. Dass in Salzburg der angesehene und ehemalige VSV-Goaliecoach Markus Kerschbaumer werkt, dürfte ein gutes Argument sein…

www.foto-dostal.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!