All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Caps präsentieren neuen Co-Trainer

Head-Coach Dave Cameron wird in der kommenden Saison gemeinsam mit Dylan Beston hinter der Bande der Vienna Capitals stehen. Der 26-jährige Kanadier übernimmt bei den Bundeshauptstädtern die vakante Position des Assistant-Coach. Beston arbeitete die vergangenen drei Jahre bei EBEL-Konkurrent KHL Medvescak Zagreb.

Mit Dylan Beston holt Head-Coach Dave Cameron einen aufstrebenden Assistant-Coach nach Wien, der die Erste Bank Eishockey Liga bestens kennt. Der 26-Jährige hinterließ in den letzten drei Saisonen im Coaching-Staff von KHL Medvescak Zagreb seine Spuren – zuerst als Video-Coach in der KHL, in der vergangenen Spielzeit als Assistant in der EBEL. „Gegen Wien zu spielen war immer schwierig, besonders wenn du als Auswärtsteam in der Erste Bank Arena auflaufen musst. Die Caps-Fans sind großartig und unterstützen ihr Team lautstark. Die Vienna Capitals hatten schon immer ein ausgewogenes Line-Up, sie können dich von jeder Position aus schlagen. Und das genau ist auch unser Ziel für die kommende Saison. Wir wollen wieder ein homogenes und ausgewogenes Team haben, das für jeden Gegner in jedem Spiel schwer zu besiegen ist“, so der neue Assistant-Coach der Vienna Capitals.

Beston startete bereits in jungen Jahren seine Coaching-Karriere. Der frühere Stürmer wechselte mit Anfang zwanzig von der Eisfläche hinter die Bande und verdiente sich seine ersten Coaching-Sporen in der Québec Major Junior Hockey League bei den Charlottetown Islanders. Zur Saison 2015/2016 bekam der Kanadier das Angebot in der KHL für Medvescak Zagreb als Video-Coach tätig zu sein. Dort bewies sich Beston als akkribischer Arbeiter und stieg in der vergangenen Saison, bei der Rückkehr der Bären in die Erste Bank Eishockey Liga, zum Assistant-Coach auf. Ein Werdegang, der auch Dave Cameron nicht verborgen blieb. „Dylan ist ein junger, ambitionierter Coach, der die Erste Bank Eishockey Liga bestens kennt. Innerhalb der Mannschaft wird er mit unserer Defensive arbeiten“, so der frühere NHL-Head-Coach der Ottawa Senators.

www.vienna-capitals.at

To Top
error: Content is protected !!