All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

EBEL: Caps vs. Dornbirn muss verschoben werden

Aufgrund von höherer Gewalt (fehlende Starterlaubnis aufgrund eines Fönsturms) konnten die Dornbirn Bulldogs am heutigen Spieltag erst deutlich verspätet anreisen.

Der Start des Spiels mit der Spielnummer 143 spusu Vienna Capitals gegen Dornbirn Bulldogs wird somit innerhalb der im Gamebook verankerten Frist auf 19.45 Uhr verschoben.

Auszug aus dem Gamebook der Erste Bank Eishockey Liga:
Wenn ein Spiel wegen verspäteter Anreise einer Mannschaft infolge höherer Gewalt nicht begonnen werden kann, ist der reisende Verein zu einer telefonischen Meldung verpflichtet. Nach einer maximalen Wartezeit von 90 Minuten ist das Spiel vom Schiedsrichter abzusagen.

www.erstebankliga.at, Pic: CDM/Blende47

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!