All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Fehervar holt nächsten Legionär von der Konkurrenz!

Fehervar AV19 gab die Verpflichtung des Kanadiers Tim Campbell bekannt.

Der 28-jährige verbrachte die Vorsaison beim Ligakonkurrenten HCB Südtirol Alperia. In 58 Spielen gelang es dem Verteidiger 34 Punkte zu erzielen. Der gebürtige Kanadier kam zur Saison 2018/19 aus der französischen Liga, in der er für Rapaces de Gap in 47 Spielen 41 Punkte erzielte, in die Erste Bank Eishockey Liga.

Fehervar AV19 ist für Tim Campbell bereits die dritte Station in Europa. Sowohl in Frankreich als auch in seinem ersten Jahr in der Erste Bank Eishockey Liga nahm der 28-Jährige mit seinen Teams auch an der Champions Hockey League teil. Für die Franzosen bestritt er sechs Spiele (2 Assists), für die Südtiroler deren acht (5 Assists).

„Ich habe mich sehr intensiv über Fehervar informiert und über den gesamten Staff und meine Mitspieler nur positive Dinge gehört. Aus den Begegnungen in der Vorsaison weiß ich, wie hart die Spieler hier arbeiten und ich war von ihrer Spielphilosophie fasziniert. Es war nie einfach gegen sie zu spielen, vor allem auch weil ihre Fans immer für großartige Stimmung sorgen. Ich freue mich auf meine neue Herausforderung und habe das große Ziel im kommenden Jahr die Playoffs zu erreichen“, so Campbell in einer ersten Stellungnahme.

www.erstebankliga.at, Pic: Werner Krainbucher, Puckfans.at

To Top
error: Content is protected !!