All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

EBEL: Holt Dornbirn einen ehemaligen NHL-Stürmer ins Ländle?

Neun NHL-Einsätze für die Winnipeg Jets hat er zu Buche stehen, die meiste Zeit seiner Karriere in der AHL verbracht. Nun könnte er in Dornbirn andocken, die die Vorarlberger Nachrichten berichten. Die Rede ist von John Albert.

Der 30-jährige Center wurde 2007 in der sechsten Runde von den Atlanta Thrashers gedraftet, entschied sich jedoch für den Collegeweg und debütierte somit erst 2011 im Profieishockey.

Vier Jahre spielte er für die St. John IceCaps, machte in dieser Zeit auch einen Treffer in neun NHL-Einsätzen für die Winnipeg Jets und spielte auch noch eine Saison für die Manitoba Moose. 2016 dann der erste Sprung nach Europa, als er für Kärpät 44 Spiele bestritt.2017 kehrte er dann in die AHL zurück, spielte für Hershey und Hartford, ehe er nach Europa zurückkehrte.

In der abgelaufenen Saison ereilte ihn ein ähnliches Schicksal wie dem Ex-Dornbirner Rob Bordson. Auf Grund einer Verletzung verpasste er die gesamte Spielzeit und bestritt kein einziges Spiel für die Grizzlys Wolfsburg, zu denen er letzten Sommer wechselte.

Mit 375 Spielen (182 Punkte) AHL-Erfahrung könnte er nun im Ländle andocken und dort eben Bordson ersetzen. Das berichten die Vorarlberger Nachrichten.

Pic: Troy Bongi – Eigenes Werk, CC BY 3.0

To Top
error: Content is protected !!