All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Innsbrucker Haie verpflichten ehemaligen NHL-Goalie!

Ein Transfercoup scheint den Innsbrucker Haien gelungen zu sein. Die Tiroler kündigten die Verpflichtung des ehemaligen NHL-Torhüters Matt Climie an, der auch schon eine EBEL-Partie absolvierte.

Nach der Rückkehr von Patrick Nechvatal nach Znaim war man auf der Suche nach einer neuen Nummer 1 für das Gehäuse in Innsbruck. Und die scheint man nun mit dem Kanadier Matt Climie gefunden zu haben.

Matt Climie debütierte 2008 für die Dallas Stars in der NHL, für die er drei Partien absolvierte. Die meisten Zeit seiner Nordamerikakarriere verbrachte er aber in der AHL, dennoch kam er auf zwei weitere NHL-Einsätze für Dallas bzw. Phoenix.

2015 folgte der erstmalige Wechsel nach Europa, er heuerte bei den Straubing Tigers in der DEL an. Die abgelaufene Saison startete er in der slowakischen Extraliga bei Zvolen, wurde aber Ende Oktober von Bozen verpflichtet.

Bei den Foxes am er aber nur einmal zum Einsatz, da er sich verletzte und als er wieder fit war, stand ihm Pekka Tuokkola im weg, der in der Zwischenzeit verpflichtet worden war und herausragende Leistungen zeigte.

Climie kam in dieser Saison nirgends mehr unter, will aber nächste Saison nochmal durchstarten und das bei den Innsbrucker Haien. Die kündigten ihn indirekt als Zugang an, morgen sollte die offizielle Bestätigung folgen.

Pic: Leech44derivative work: Leech44 – Diese Datei wurde von diesem Werk abgeleitet  Matt Climie 1142012.jpg:, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=22586849

To Top
error: Content is protected !!