All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Ist die Zukunft von Colton Yellow Horn schon geklärt?

Er war einer von 15 Neuzugängen im Sommer und entpuppte sich als absolute Transfergranate. Die Rede ist von Colton Yellow Horn, dessen Zukunft nach dieser Saison bereits geklärt sein könnte.

Der 31-jährige Stürmer absolvierte bereits vor zehn Jahren elf Spiele in der EBEL, damals für Salzburg (1 Tor, 2 Assist). Nach einigen Jahren in Nordamerika kehrte er 2013 zurück und heuerte bei Fehervar an. Über Japan ging es nach Znaim, wo er (mit einem kleinen Zwischenstopp in Pilsen) die letzten drei Saisonen absolvierte.

Im Sommer schlugen die Graz99ers zu und verpflichteten den Sniper. Und der dankte ihnen mit Toren. 22 erzielte in bislang 44 Saisoneinsätzen und trifft somit in jeder zweiten Partie – ein Topwert. Aber der kleingewachsene Stürmer der sich fitter als zuletzt in Znaim präsentiert, überzeiugt auch mit mannschaftsdienlichem Spiel.

Grund genug für die 99ers frühzeitig zu planen. Laut Angaben der „Kronen Zeitung“ soll der Vertrag mit Yellow Horn über die Saison hinaus aber bereits in trockenen Tüchern sein. Damit würde ein wichtiger Baustein in der Offense in der Murstadt bleiben und soll für die 99ers nächste Saison auch in der CHL treffen.

Seitens der Grazer bestätigte man die Vertragsverlängerung noch nicht. Yellow Horn absolvierte in seiner Karriere bislang 113 Tore und bereitete 155 weitere vor. Das ganze in 265 Einsätzen.

Pic: Werner Krainbucher, Puckfans.at

To Top
error: Content is protected !!