All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: KAC will zwei Legionäre langfristig binden!

Der KAC steht im Soll. Nach 34 Spielen auf Rang 3, nun zwei Heimspiele gegen Zagreb, nach denen die Top 6 und somit das Playoffticket vorzeitig fixiert werden sollten. Grund genug sich nebenbei auch schon Gedanken über die Kadersituation über die Saison hinaus zu machen, den so mancher Crack hat mit seinen Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Mit David Fischer, Ramon Schnetzer und Martin Schumnig haben drei Defender Verträge für die nächste Saison. Im Angriff sind Thomas Hundertpfund, Thomas Koch, Nick Petersen und Marco Richter längerfristig gebunden. Dazu David Madlener am Torhütersektor.

Geht es nach den KAC-Verantwortlichen will man das aktuelle Goaliegespann auch komplett halten. Der norwegische Teamgoalie Lars Haugen hat sich als Goldgriff entpuppt und wurde bereits zum Publikumsliebling. Mit dem 31-jährigen würd eman gerne und ehestmöglich verlängern.

Ebenso möchte man neben Fischer, Schumnig und Schnetzer bereits einen vierten Defender vorzeitig fixieren. Adam Comrie, dessen KAC-Engagement seine erste Europastation ist, schlug ein und sammelte bereits 15 Assist neben elf Treffern. Der großgewachsene, präsente Kanadier soll unbedingt gehalten werden, doch sind bereits andere Teams ebenso auf ihn aufmerksam geworden.

Dem KAC-Management stehen also spannende Verhandlungen bevor.

Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

To Top
error: Content is protected !!