All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Villach bastelt bereits am Kader für die nächste Saison!

Für den VSV ist es eine Saison zum Vergessen. Zwar will man dank des Ligamodus die Spielzeit noch nicht ganz abschreiben und hofft in der Qualirunde auf den Turnaround, doch im Hintergrund gilt der Fokus bereits der nächsten Saison, für die bereits erste Weichen gestellt werden.

Allzu viele Cracks haben sich  nicht gerade aufgedrängt im Adlerhorst, Verträge über die Saison hinaus haben lediglich die Defender Stefan Bacher, Markus Schlacher, Jamie Fraser und Jason DeSantis, sowie Stürmer Felix Maxa.

Sie bilden das Grundgerüst für die kommende Saison, das nun erweitert werden soll. Laut der „Kleinen Zeitung“ soll man sich bereits mit einem weiteren Defender einig sein.

Yann Sauve soll seinen Vertrag bereits verlängert haben. Der 28-jährige der Mitte Dezember aus Zagreb kam, sammelte in acht Spielen bereits zwei Treffer und fünf Assist, konnte die Verantwortlichen überzeugen. Damit würde die Defense für 2019/20 bereits aus fünf Spielern bestehen.

Bleibt Pollastrone?
Offensiv steht man laut der „Kleinen Zeitung“ auch in intensiven Verhandlungen mit einem Legionär den man halten möchte. Jerry Pollastrone soll der erste Import werden der für die nächste Saison fixiert sein soll. Er erzielte bislang 13 Treffer und bereitete 13 weitere vor.

Apropos Legionär: Die Villacher sollen sich für die kommende Saison zum Ziel gesetzt haben mit 10 Legionären im Lineup auszukommen, darunter ein Torhüter.

Pic: VSV/Mitterberger

To Top
error: Content is protected !!