All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Ligapräsident Karl Safron wird 70!

Am heutigen Montag feiert Ligapräsident und KAC-Ehrenpräsident Dr. Karl Safron seinen 70. Geburtstag.

Mit Dr. Karl Safron begeht am heutigen 18. Mai eine der – sowohl auf Vereins- als auch auf Ligaebene – prägendsten Figuren im Eishockeygeschäft der vergangenen gut zwei Dekaden seinen 70. Geburtstag.

Der Klagenfurter Anwalt übernahm im Sommer 1997 das Präsidentenamt beim EC-KAC, der nur knapp zwei Jahre zuvor aus dem Klagenfurter Athletiksport-Club ausgegliederten Eishockeysektion. Diese Position bekleidete der Jubilar für ein Jahrzehnt, mit Ende 2006 trat er aus dieser Funktion zurück. Heute ist Dr. Karl Safron Ehrenpräsident des Vereins.

Große Verdienste hat sich Safron auch auf Ligaebene erworben: Er zählt zu den Gründungsvätern der im Jahr 2000 neu formierten höchsten Spielklasse Österreichs, aus der 2003 die Erste Bank Eishockey Liga erwuchs.

Deren Präsident wurde der Klagenfurter im September 2009, vier Jahre später übergab er diese Position an Dr. Peter Mennel und agierte in der Folge als Vizepräsident der EBEL. In dieser Funktion übergab er am 24. April des Vorjahres am Eis der Stadthalle auch die Karl Nedwed-Trophy an David Fischer und den meisterlichen EC-KAC.

Wenige Wochen später kehrte Safron wieder an die Spitze des Ligapräsidiums zurück: Ursprünglich interimistisch vorgesehen, behielt er sein Amt, als bei der Generalversammlung im Januar der einzige Kandidat auf den Vorsitz die erforderliche Mehrheit verpasste.

Somit fiel die Beantwortung der für die Zukunft der Liga zentralen Fragen in den ersten Monaten des Jahres 2020 – Stichworte: neuer Presenting Sponsor und Free-TV-Partner, zwölfter Teilnehmer – ebenfalls in die Amtszeit des umtriebigen Klagenfurters, der noch zumindest bis zum Jahr 2021 als Ligapräsident agieren wird.

www.kac.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!