All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Playoffs: Znojmo schlägt zurück und besiegt die Caps!

Der HC Orli Znojmo feierte heute einen Comebacksieg über die Vienna Capitals. Einen 0:2 Rückstand drehten die Tschechen und siegten letztendlich mit 4:3. Damit glichen die Südmähren die Serie auf 1:1 aus.

Der erste Angriffswirbel des HC Orli Znojmo wurde von Caps Goalie Lamoureux gestoppt. Das erste Tor fiel dann auf der Gegenseite: Wall bezwang Goalie Lassila, dem die Sicht durch viel Verkehr im Slot verstellt war, mit einem Hammer aus der Distanz (7.). Die Österreicher konnten in Überzahl nicht nachlegen, trafen aber Augenblicke später zum 2:0: Lassila musste erneut nach einem Distanzschuss von Nissner den Puck aus den Machen holen (13.). Die „Roten Adler“ blieben davon unbeeindruckt, agierten weiterhin angriffslustig und erzielten schließlich durch einen Doppelschlag binnen 40 Sekunden den Ausgleich: Lattner kam in Überzahl direkt vorm Tor freistehend zum Abschluss und Stretch traf aus Mittelstürmerposition – 2:2. Die Gäste starteten den Mittelabschnitt in Überzahl und sorgten durch Olden, Holzapfel und Schneider sofort für Gefahr. In Minute 23 folgte ein Sprint von Vause, der auch selbst abzog. Goalie Lassila lenkte sich die Scheibe zum 2:3 ins eigene Tor.

Nach weiteren guten Chancen auf beiden Seiten, u.a. der Caps in Überzahl, waren es die Gastgeber, die in Minute 36 erneut zurückschlugen: Kalus fälschte den Puck nach einem Schuss von Vainonen zum 3:3 ins Tor ab. Und kurz vor der zweiten Pause führten die Tschechen erstmals in diesen Playoffs: Spacek drückte die Scheibe aus kurzer Distanz zum 4:3 über die Linie (39.). Die beiden Teams legten im Schlussdrittel weiterhin ein hohes Tempo auf das Eis, Treffer fiel jedoch keiner mehr. Die Tschechen konnten es sich im Finish sogar leisten ein 5-gegen-3-Powerplay ungenützt zu lassen.

Die best-of-seven-Serie steht nun 1:1 und wird am Sonntag in Wien fortgesetzt.

Erste Bank Eishockey Liga – Viertelfinale:
Orli Znojmo : spusu Vienna Capitals – 4:3 (2:2|2:1|0:0)

Tore:
0:1 Wall (8.)
0:2 Nissner (13.)
1:2 Lattner (18./PP)
2:2 Stretch (19.)
2:3 Vause (23.)
3:3 Kalus (36.)
4:3 Spacek (39.)

Stand in der Serie: 1:1

www.hockey-news.info , www.erstebankliga.at , Bild: PSR/Leo Vymlatil

To Top
error: Content is protected !!