All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Preseason: Alle Partien des Wochenendes im Überblick:

Mit dem HC TWK Innsbruck „Die Haie“ steigt am kommenden Wochenende ein weiteres Team der Erste Bank Eishockey Liga in die Preseason ein. Die Tiroler empfangen am Sonntag die Bietigheim Steelers (GER). Während die Moser Medical Graz99ers beim Köln-Cup zwei weitere Spiele bestreiten, geht der Titelverteidiger EC-KAC auch am dritten aufeinanderfolgenden Tag auf das Eis. Mit den Dornbirn Bulldogs und dem EC Red Bull Salzburg sind zwei weitere Teams auswärts im Einsatz.

Innsbruck empfängt Bietigheim Steelers
Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ bestreitet am Sonntag (16:30 Uhr) als vorletzte Mannschaft aller Teams der Erste Bank Eishockey Liga sein erstes Testspiel. Die Mannschaft von Head Coach Rob Pallin empfängt die Bietigheim Steelers aus der DEL2. Nach Rang zwei in der Regular Season, schieden die Steelers im letztjährigen Viertelfinale aus. Die beiden Vereine standen sich auch in der letztjährigen Preseason gegenüber. Tyler Spurgeon & Co siegten damals 6:2.

Hier geht’s zur kompletten Pre-Season Übersicht mit allen Ergebnissen und Begegnungen

Grazer „Doppel“ beim Köln-Cup
Die Moser Medical Graz99ers, die am Donnerstag SHL-Klub Rögle BK knapp mit 2:3 unterlagen, beschließen ihre Teilnahme beim diesjährigen Köln-Cup mit den Duellen gegen den Gastgeber (Samstag) und Langnau Tigers (Sonntag). Die „Haie“ erreichten in der letztjährigen DEL-Saison das Semifinale, wo sie gegen den späteren Meister Adler Mannheim aus den Playoffs gesweept wurden. Die „Tigers“ – sie haben ihr erstes Spiel bei diesem Turnier ebenfalls 2:3 verloren – erreichten in der Schweizer Liga im Vorjahr das Viertelfinale.

EC-KAC beendet Turnier mit Spiel gegen Gastgeber
Der EC-KAC beendet am Samstag sein Antreten beim Pavol Zábojník-Gedenkturnier mit einem Spiel gegen Gastgeber HKM Zvolen. Für den Titelverteidiger der Erste Bank Eishockey Liga, der am Donnerstag beim Preseason-Auftakt ein Shutout erzielte, ist es bereits das dritte Spiel innerhalb von drei Tagen. Die Slowaken erreichten im Vorjahr das Semifinale der Extraliga und haben auch das bislang einzige Aufeinandertreffen dieser beiden Teams – in der letztjährigen Vorbereitungsphase – mit 4:2 gewonnen.

EC Red Bull Salzburg trifft auf letztjährigen MVP
Der EC Red Bull Salzburg trifft am Samstag auf den neuen Klub vom letztjährigen MVP der Erste Bank Eishockey Liga Peter Schneider. Der Stürmer war diesen Sommer von den spusu Vienna Capitals zum EHC Biel-Bienne gewechselt, wo mit Stefan Ulmer auch ein weiterer Österreicher unter Vertrag steht. Salzburg spielt erstmals gegen den Champions Hockey League-Teilnehmer aus der Schweiz.

Dornbirn Bulldogs testen gegen ESV Kaufbeuren
Die Dornbirn Bulldogs und der ESV Kaufbeuren stehen sich bereits zum dritten Mal während einer Preseason gegenüber. Das letzte Mal sind die beiden im Jahr 2017 aufeinandergetroffen, als die Vorarlberger einen 6:5-Sieg nach Shootout erreichten. Der ESV stand in der letztjährigen DEL2-Meisterschaft im Semifinale.

Preseason am kommenden Wochenende:
Sa, 17.08.2019: Kölner Haie – Moser Medical Graz99ers (16:30 Uhr)
Sa, 17.08.2019: EHC Biel – EC Red Bull Salzburg (Wil, 18:30 Uhr)
Sa, 17.08.2019: HKM Zvolen – EC-KAC (Zvolen, 19:30 Uhr)
So, 18.08.2019: HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – Bietigheim Steelers (16:30 Uhr)
So, 18.08.2019: Moser Medical Graz99ers – Langnau Tigers (Köln, 17:00 Uhr)
So, 18.08.2019: ESV Kaufbeuren – Dornbirn Bulldogs (18:30 Uhr)

www.erstebankliga.at, Pic: EC-KAC/Macsadi

To Top
error: Content is protected !!