All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: So reagieren die Graz99ers auf die beiden Langzeitausfälle:

Nach der gestrigen 2:5 Niederlage gegen Cardiff wurde offensichtlich, dass die 99ers noch einmal am Transfermarkt reagieren müssen. Die Verantwortlichen haben sich aus diesem Grund direkt nach dem Spiel zusammengesetzt und einen weiteren Transfer beschlossen.

Die 99ers werden noch einmal am Transfermarkt aktiv und reagieren damit auf den wochenlangen Ausfall von Topscorer Colton Yellow Horn und Sebastian Collberg.

„Es gibt sehr interessante Möglichkeiten am Markt. Wir müssen nun aber noch analysieren, welchen Spielertypen wir genau suchen und welche Spieler auch in das System passen“, so GM Bernd Vollmann.

Die Grazer wollen auf alle Fälle noch in der kommenden Woche reagieren und sich anschließend optimal auf den EBEL-Auftakt kommenden Freitag gegen die Vienna Capitals vorbereiten.

www.99ers.at, Foto: PSR/Kuess

To Top
error: Content is protected !!