All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

EBEL: Vienna Capitals verpflichten Dornbirn-Stürmer!

Die spusu Vienna Capitals verstärken ihren Kader für die kommende Saison 2019/2020 mit einem aufstrebenden Österreicher. Henrik Neubauer, die vergangenen beiden Jahre für die Dornbirn Bulldogs im Einsatz, stürmt ab sofort für die Bundeshauptstädter. Der 22-Jährige genoss seine gesamte Eishockey-Ausbildung in Schweden und hat sogar schon sechs Einsätze in der Topliga SHL auf seiner Visitenkarte.

Henrik Neubauer, dessen Vater aus Rust im Burgenland stammt, wuchs in Schweden auf und durchlief beim neunmaligen Champion Färjestad BK die gesamte Nachwuchsabteilung. Der flinke Forward, dank seiner Mutter auch mit einer schwedischen Staatsbürgerschaft ausgestattet, schaffte es mit starken Leistungen in der J18 Elit/Allsvenskan sogar bis ins U17 Nationalteam der „Tre Kronor“ und nahm mit Schweden an der World Under-17 Hockey Challenge teil.

Insgesamt stürmte Neubauer 17 Mal im gelb-blauen Jersey der Skandinavier. „Meine Stärken sind sicher meine Schnelligkeit und mein präziser Schuss. Gleichzeitig muss ich noch lernen mit der Scheibe ruhiger zu werden“, skizziert der heute 22-jährige Rechtsschütze seinen Spielstil.

Nach sechs Einsätzen in Schwedens höchster Liga SHL für Färjestad BK entschied sich Neubauer zur Saison 2017/2018 seine Karriere in der Heimat seines Vaters fortzusetzen. Der 184cm große Flügel wechselte zu den Dornbirn Bulldogs und war mit 112 Spielen (7 Tore, 8 Assists) in der Erste Bank Eishockey Liga ein wichtiger Bestandteil der Vorarlberger. Jetzt zieht es Neubauer in Österreichs Eishockey-Bundeshauptstadt. „Ich will bei den spusu Vienna Capitals den nächsten Schritt in meiner Eishockey-Entwicklung machen, mich stetig verbessern. In Wien habe ich dafür die besten Voraussetzungen.“

„Henrik ist ein junger Österreicher mit einer hervorragenden Eishockey-Ausbildung. Er passt mit seiner Schnelligkeit und seinem Zug zum Tor gut in unser System. Die vergangenen beiden Saisonen konnte Henrik wichtige Erfahrungen in der Erste Bank Eishockey Liga sammeln. Jetzt ist es für ihn Zeit die nächste Stufe in seiner Karriere-Entwicklung zu nehmen“, so Dave Cameron, Head-Coach der spusu Vienna Capitals

www.vienna-capitals.at, Pic: DEC/cdmediateam

bet365
To Top
error: Content is protected !!