All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Voting beendet – Das sind eure Nominierungen für den Allstar-Cup:

Am 17. Februar 2018 tritt eine Auswahl der Erste Bank Eishockey Liga beim ALL STAR CUP in Bratislava an. Dabei treffen erstmals „All Star“-Mannschaften aus vier europäischen Top-Ligen aufeinander. Neben der Erste Bank Eishockey Liga sind die tschechische und slowakische Extraliga, sowie die Deutsche Eishockey Liga (DEL) vertreten. Nun steht das Ergebnis des Fan-Votings fest:

Eine Auswahl von zwölf Feldspielern und zwei Torhütern treten beim ALL STAR CUP im Drei gegen Drei Modus über zweimal 15 Minuten gegeneinander an. Die zwölf Feldspieler werden über folgenden Modus ausgewählt:

Von den zwölf EBEL-Teams wurden je zwei Verteidiger und drei Stürmer nominiert. Die Fans hatten auf der EBEL-Homepage die Möglichkeit mittels Voting daraus einen Verteidiger und einen Stürmer zu nominieren. Dieses endete gestern und brachte folgendes Ergebnis:

(Pic: Erste Bank Eishockeyliga)

Die Allstar-Coaches, die noch nicht veröffentlicht sind haben nun die Aufgabe sich aus den 24 Nominierten ihr Team zusammen zu stellen. Auch die Goalies werden von den Coaches einberufen.

Weitere Informationen zum All-Star Cup:
Die teilnehmenden Teams bestreiten je drei Partien im Modus „Jeder gegen Jeden“ über zweimal 15 Minuten mit „Drei gegen Drei“ Spielern. Jede Mannschaft verfügt über zwölf Feldspieler und zwei Torhüter. Jeder einzelne Verein der Erste Bank Eishockey Liga wird von mindestens einem Spieler repräsentiert. Neben dem Pokal wird der Turnier-Gewinner einen Siegerscheck über EUR 25.000 in Empfang nehmen.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!