All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Wahl zum „Hockey-News Spieler des Monats Februar“

Traditionell sucht Hockey-News auch heuer wieder den Spieler der Saison. Davor gilt es aber die jeweiligen Spieler des Monats zu küren, welcher durch ein Fanvoting ermittelt wird. Im sechsten Monatsvoting suchen wir den Spieler des Monats Februar.

Jeweils 5-6 Spieler werden von der Hockey-News Redaktion monatlich nominiert, die dann zur Wahl zum Spieler des Monats antreten. Durch ein 3-wöchiges Fanvoting wird der Sieger ermittelt und qualifiziert sich direkt für die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19, welche nach dem letzten Monatsvoting (Februar) stattfindet.

Neben den sechs Monatssiegern (bislang: Benjamin Nissner/Vienna Capitals, Oliver Setzinger/99ers, Nick Petersen/KAC und Lars Haugen /KAC) nominiert die Redaktion sechs weitere verdiente Spieler, womit insgesamt zwölf Spieler zur Wahl stehen. Das Ergebnis bei der abschließenden Spieler des Jahres-Wahl ergibt sich aus der Summe von zwei Votings. Zu 50% aus dem Fanvoting wie bei den Wahlen zum Spieler des Monats und zu 50% aus einem Redaktionsvoting, bei dem die Hockey-News Redaktion abstimmt.

Das Voting läuft bis Montag, dem 25.März 24:00 Uhr und hier sind die Nominierungen für den Spieler des Monats Februar:

Ty Loney (Graz99ers)
7 Spiele – 3 Tore – 5 Assist – +3 – 26 Schüsse
Die Stärke des Grazer Teams ist ein starkes Kollektiv. Dennoch stehen einzelne Personen immer mal wieder durch besondere Leistungen hervor. Aktuell hat Ty Loney einen streak und ist ein wichtiger Baustein zum Erfolg der Steirer.

Peter Schneider (Vienna Capitals)
7 Spiele – 6 Tore – 3 Assist – +9 – 20 Schüsse
Keine Superlative fallen einen mehr zu Peter Schneider ein. Der Teamspieler scort nach Belieben und ist am direkten Weg Ligatopscorer der Saison zu werden.

Allan McPherson (Orli Znojmo)
6 Spiele – 6 Tore – 6 Assist – 6 – 16 Schüsse
Mit zwölf Punkten aus sechs Einsätzen war er der beste Punktesammler im Februar. Allan McPherson ist ein wichtiger Baustein im Kampf um die Znaimer Playoff-Teilnahme.

Csanad Erdely (Fehervar)
7 Spiele – 4 Tore – 5 Assists – +3 – 19 Schüsse
Der 23-jährige ungarische Teamspieler wird immer mehr zum Leistungsträger. Bereits erstmals die 20 Tore-Marke geknackt, schaffte er heuer einen persönlichen Punkterekord. Der Februar war mit neun Punkten aus sieben Spielen besonders ertragreich.

Dan Bakala (EC VSV)
6 Spiele – 4 Siege – 0 Shutout – 92,9% Saves
Die Saison des VSV ist zum vergessen, dennoch schaffte es ein Adler als bisher einziger in die Nominierung. Dan Bakala legte eine guten Februar hin, feierte vier Siege aus sechs Partien und hatte eine Fangquote von beinahe 93% – ein Lichtblick in Villach…

Pics:
Allan McPherson (Znojmo) – GEPA pictures/ Jasmin Walter
Csanad Erdely (Fehervar) – GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer
Dan Bakala (VSV) – GEPA pictures/ Jasmin Walter
(Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen)

To Top
error: Content is protected !!