ICEHL

Ehemaliger EBEL-Defender Jason DeSantis unterschreibt in Kärnten!

Am kommenden Wochenende startet die AHC Division 1 in die Saison und im Kärntner Unterhaus gibt es auch einen spektakulären Transfer.

Der Sommer ist vorbei, einige interessante Transfers wurden im Kärntner Unterhaus getätigt – unter anderem wechselte Martin Pewal zu Meister Steindorf. Doch ein Transfer sticht heraus: Der US-Amerikaner und ehemalige EBEL-Defender Jason DeSantis, der seine aktive Karriere 2020 in Dänemark beendete, unterschrieb in Velden.

Der heute 37-jährige wechselte 2014 aus Finnland zum KAC, nach zwei Spielzeiten ging es weiter nach Innsbruck. Über ein Jahr in Lustenau kehrte er dann wieder in die EBEL zurück und heuerte beim VSV an, ehe er seine Karriere in England und Dänemark ausklingen ließ.

Insgesamt kam er in 195 EBEL-Spielen auf 23 Tore, 61 Assists und 125 Strafminuten. Nun will er die Defense der Piraten stabilisieren, die gegen Althofen, Spittal, Huben, der U20 des VSV, Meister Steindorf und Newcomer Ferlach in der höchsten Kärntner Liga um den Titel kämpfen.

www.sport-bilder.at

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!