EC KAC

Ehemaliger KAC-Stürmer Rihards Bukarts hat einen neuen Arbeitgeber!

Lange war er auf Vereinssuche, nun hat es geklappt und Rihards Bukarts ist durch sein Engagement beim EHC Biel wieder mit Petri Matikainen vereint.

Letzte Saison zählte er zu den absoluten Leistungsträgern des EC KAC und markierte als „Nachverpflichtung“ in 33 Einsätzen 14 Treffer und ebenso viele Assists. Lange war dann die Zukunft des Letten unklar, denn bis zuletzt war er vereinslos und spekulierte nach der tollen Saison beim KAC und einer noch besseren WM mit dem lettischen Nationalteam, wo er drei Tore und acht Assists anschrieb, wohl mit einem hochdotierten Vertrag.

Ob er diesen nun in Biel erhalten hat, ist ungewiss. Bekannt ist lediglich, dass er vorerst bis Ende Januar vom Team des Österreichers Fabio Hofer verpflichtet wurde und bereits in Biel eingetroffen ist. Der 27-jährige untersteht somit wieder den Anweisungen von Petri Matikainen, der ihn letztes Jahr in Klagenfurt schon coachte und nun als Headcoach in Biel mit nur vier Siegen aus den ersten 14 Spielen einen sehr bescheidenen Saisonstart hinlegte.

Photo: GEPA pictures/ Gintare Karpaviciute

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!