All for Joomla All for Webmasters
Europa

Exporte: Dacos gibt ÖEHV-Crack Benjamin Baumgartner ersten Profivertrag!

Der HC Davos setzt auch nach der Aera Del Curto weiter auf die Jugend und hat den erst 18-jährigen österreichischen Stürmer mit Schweizer Lizenz mit einem Zwei-Jahreskontrakt ausgestattet. Ebenfalls einen 2-Jahres-Profivertrag erhielt auch der gleichaltrige Verteidiger Oliver Heinen. Die teilte der HCD gestern Montag mit.

Benjamin Baumgartner sammelte in den bereits 20 absolvierten Partien mit der ersten Mannschaft des HC Davos bisher 4 Skorerpunkte. Sein erstes Tor feierte er erst vor Kurzem im Heimspiel gegen die ZSC Lions. Ebenso in dieser Saison kam er zu einigen Einsätzen im Fanionteam der Davoser, den Ticino Rockets und bestritt zudem im vergangenen November sein erstes Länderspiel mit der österreichischen Nationalmannschaft.

Verteidiger Oliver Heinen absolvierte bisher 13 Spiele für den HCD und kam dabei auf drei Assistpunkte. Heinen kam auf die Saison 2016/17 vom EHC Visp ins Landwassertal. Für Baumgartner und Heinen ist es der erste Profi-Vertrag.

To Top
error: Content is protected !!