All for Joomla All for Webmasters
International

Exporte: Ein NHL-Team zeigt großes Interesse an Rohrer!

63 Stürmer, 30 Verteidiger und drei Torhüter messen sich gerade beim NHL Combine im KeyBank-Center von Buffalo. Unter ihnen auch Vinzenz Rohrer, der sich dabei für den NHL-Draft empfehlen will.

Alle 96 Spieler die in Buffalo dabei sind, wollen in die NHL. Rohrer hat als Center gleich 36 direkte Konkurrenten, wie die „Vorarlberger Nachrichten“ schreiben. Rohrer gibt an, dass er sechs bis Interviews täglich mit NHL-Vereinen führt, die meistens so um die 20 Minuten dauern.

„Er hat einen hohen Eishockey-IQ“, lobt Trainer Dave Cameron seine Vorzüge. Mit einer sehr guten Einschätzung über die gesamte Eisfläche und NHL-typischen Spielzügen. „Vinzenz könnte im Draft der Rohdiamant sein“, schreibt „The Athletic“.

Das wichtigste laut Rohrer ist es einfach du selbst zu sein, man kann es nicht kontrollieren ob sie dich mögen oder nicht. Auch die Interviewführung sei von Team zu Team unterschiedlich: „Bei einer Organisation saßen die Leute hinter dem Laptop, haben bei den Fragen aber den Augenkontakt vermieden.“ Die Fragen sind jedoch meist ähnlich und gehen um das Karriereziel, den familiären Rückhalt und auch das eigene Wohlbefinden.

Wenn mal kurz Zeit ist, unterhält sich Rohrer auch mit den anderen Kollegen, darunter auch Shane Wright, der aller Voraussicht nach auf Nummer eins gezogen wird. Sie spielten in der selben Liga und kennen sich daher gut.

Neben den persönlichen Terminen stehen auch Fitnesschecks an. Standweitsprung, Bankdrücken oder Klimmzüge, sowie das Ergometerrad stehen am Programm. Rohrer zählt mit seinen 17 Jahren zu den jüngsten Teilnehmern im feld. Er weiß aber auch, dass es am Ende nicht entscheidend sein wird, wie viele Klimmzüge man schafft.

Bisher führte Rohrer Gespräche mit 27 NHL Organisationen, sehr großes Interesse zeigten bisher die Toronto Maple Leafs, die ihn für nächste Woche auch eingeladen haben. Allerdings sind die Leafs im Draft nicht besonders gut gesetzt. IN der ersten Runde zieht man als 25., das wird noch zu früh für Rohrer sein. Runde zwei muss man aussetzen und danach hat man nur noch die Picks Nummer 78 und 217.

www.hockey-news.info, Bild: https://www.facebook.com/Ottawa67s

bet365
To Top
error: Content is protected !!