Europa

Exporte: Marco Rossi mit erstem Treffer in Übersee!

Auch im dritten Preseason-Spiel bleibt das Neo-Team von Marco Rossi siegreich. Die Ottawa 67’s siegen mit 3:2 im Penaltyschießen über die Kingston Frontenacs. Und diesmal konnte sich Marco Rossi auch erstmals in die Torjägerliste eintragen.

Der 16-jährige Vorarlberger traf gleich im ersten Drittel, genauso wie Cameron Tonai, ein weiterer 1st round draft pick der 67’s. Trotz einer 2:0 Führung ging es nach 60 Minuten und der anschließenden Overtime ins Shootout, wo Cedrick Andree den entscheidenden Treffer zum Sieg erzielte.

Für Rossi war es nach zwei Assist am Vortag der erste Treffer für sein neues Team und damit ist sein Start ins Major Junior League Abenteuer gelungen.

Weiter geht’s in der Vorbereitung der 67‘s in zehn Tagen gegen Gatineau. Am 21.September startet dann die Saison gegen Mississauga.

(Pic: Ottawa 67’S/Facebook)

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!