All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

Exporte: Rossi trotz Verletzung erneut „Rookie of the Month“

Zum zweiten Mal wurde Marco Rossi in der Ontario Hockey League (OHL) zum „ Rookie of the Month“ gewählt und das obwohl der Vorarlberger seit Mitte November wegen einer Verletzung ausfällt.

Sieben Spiele absolvierte der Center im Monat November und konnte dabei vier Tore und fünf Assists einfahren – darunter fand sich auch eine fünf Spiele umfassende Punkteserie. Der 17-jährige Feldkircher führt mit 13 Toren und 14 Assists nach wie vor alle Rookies in der Scoringwertung an.

Zurzeit befindet sich Rossi in einer Physiotherapie um die Ellbogenverletzung möglichst rasch zu beseitigen. Die Fortschritte des Centers sind aber ermutigend, dennoch wird Rossi erst im kommenden Kalenderjahr am Spielbetrieb teilnehmen.

www.hockey-news.info , Bild: Ottawa 67’s/Facebook

To Top
error: Content is protected !!