All for Joomla All for Webmasters
National League

Exporte: Steht Baumgartner in Lausanne vor dem Aus?

Aktuell umfasst der Kader des Lausanne HC 35 Spieler. Wie Grégory Beaud vom „Blick“ in seinem wöchentlichen Newsletter schreibt, sollen drei davon an interessierten Teams zur Verfügung gestellt werden.

Dies betrifft die Stürmer Floran Douay, Guillaume Maillard und auch Benjamin Baumgartner. Baumgartner hat noch einen laufenden Kontrakt bis 2025, Douay für die kommende Saison und Maillard unterschrieb erst noch im vergangenen April eine Verlängerung.

Der österreichische Nationalteam-Crack sammelte in der abgelaufenen Spielzeit 15 Punkte aus 52 Partien – offensichtlich zu wenig, um in den Plänen der Waadter eine Rolle zu spielen.

Der 22-jährige Zeller debütierte 2018 im Dress des HC Davos und kam in vier Jahren National League auf 149 Spiele und 71 Punkte. 2020 wurde der 176cm große Center von den New Jersey Devils an Position 161 des NHL Entry Drafts gezogen.

hockey-news.info , Bild: fodo.media/Harald Dostal

bet365
To Top
error: Content is protected !!