All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

ICEHL/AlpsHL: Steel Wings Linz geben Stellungnahme zur Zusammenarbeit mit den Black Wings Linz ab

Einn Tag nach der Pressemitteilung der Black Wings Linz melden sich heute auch die Steel Wings Linz zu einer möglichen engeren Zusammenarbet mit den Black Wings zu Wort.

Die Presseaussendung im Wortlaut:

 

Nach der gestrig veröffentlichten Pressemitteilung der Steinbach Black Wings Linz möchten wir Folgendes feststellen:


Ziel und Aufgabe der STEEL Wings Linz ist es, die Förderung und Weiterentwicklung von jungen Spielerinnen und Spielern. Für dieses Ziel arbeiten – annähernd Tag und Nacht – der Vorstand, Betreuer*innen und Eltern. Wir haben einen gut organisierten jungen Verein geschaffen, der versucht mit neuen Ideen seine Aufgaben umzusetzen. Somit steht STEEL Wings Linz nicht nur für die Förderung von Spielern, sondern auch die Förderung von jungen Trainer*innen, Mitarbeiter*innen und Unterstützer*innen.


Nachdem viele Spieler in der OÖ Akademie, bei den Icecats oder vielleicht bei den Black Wings spielen werden, wollen wir auch eine enge und respektvolle Zusammenarbeit mit diesen Vereinen leben und dafür eintreten.

Dasselbe gilt auch für Fans, Sponsoren und Unterstützer*innen. Jeder ist bei uns Willkommen! Für ein starkes Eishockey in Linz MUSS es eine Zusammenarbeit mit allen Kräften – OÖ Eishockey Akademie, Black Wings, EV Linz, Fans, Sponsoren, Öffentlichkeit und Eishockey Experten – geben. Für dieses Ziel kämpfen wir.


Diesen Schritt haben Peter Nader und Konrad Linner, als Vertreter ihrer Vereine, in vielen Gesprächen vollzogen. Nachdem sich die Black Wings nun öffnen wollen, stehen wir auch mit unserer Erfahrung und unseren Meinungen unterstützend zur Verfügung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffen, dass wir auch unsere Ideen, so wie wir sie besprochen haben, gemeinsam umsetzen werden.

www.steelwings.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!