All for Joomla All for Webmasters
HC TWK Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Bitter: Innsbruck-Crack musste unters Messer!

Bittere Nachrichten für den HC Innsbruck und seine Fans. Vor allem für Lukas Bär: Der 23-jährige Eigenbauspieler musste sich nach einem Trainingsunfall einer Operation unterziehen.

Es passierte vor einigen Tagen, als sich Lukas Bär im Training eine Verletzung zuzog. Heute wurde der 23-jährige erfolgreich operiert.

Um welche Verletzung es sich genau handelt gibt der Verein nicht bekannt, lediglich dass es sich um eine Unterkörperverletzung handelt.

Die Ausfallzeit wird jedoch einige Wochen umfassen, womit er den Saisonstart auf jeden Fall verpassen wird.

 

Verletzungsupdate: Unser Verteidiger #89 Lukas Bär hat sich erfolgreich einer Operation unterzogen. Wir wünschen dir eine erfolgreiche Genesung und freuen uns, dich bald wieder zurück am Eis zu sehen. 👍🏻🦈

Gepostet von HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck am Mittwoch, 9. September 2020

 

Bär steht seit 2017 im Kader der Haie und bestritt 142 Einsätze für die Innsbrucker, erzielte dabei vier Tore, bereitete weitere neun vor und sammelte 48 Strafminuten.

Photo: GEPA pictures/ Amir Beganovic

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!