All for Joomla All for Webmasters
HCB Südtirol Alperia

ICEHL: Corona-Update: So geht es den Cracks des HC Bozen:

Der HCB Südtirol Alperia gibt bekannt, dass die Kontrollabstriche der letzten Tage für den Großteil der Mannschaft und des Betreuerstabes ein negatives Ergebnis ergeben haben.

„In den kommenden Tagen wird das gesamte Team einer sportärztlichen Untersuchung unterzogen, um für jeden einzelnen Spieler ein detailliertes Bild über seine Verfassung zu bekommen,“ erklärt Geschäftsführer Dieter Knoll, „denn drei Wochen Quarantäne aufgrund des Covid-19 sind auf keinen Fall zu unterschätzen, außerdem waren einige Spieler symptomatisch.

Die Gesundheit liegt an erster Stelle und aus diesem Grund werden wir genaue körperliche Untersuchungen durchführen, damit alle bestens für die Wiederaufnahme der sportlichen Aktivität gerüstet sind“.

Die Rückkehr der Foxes in die ICE Hockey League ist für Dienstag, 17. November, in der Eiswelle gegen die iClinic Bratislava Capitals vorgesehen (live auf Video33).

www.hcb.net, Pic: Vanna Antonello

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!