All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Der KAC startete erfolgreich in die Pre-Season!

Am Freitagabend ist der EC-KAC mit einem 4:2 Heimerfolg gegen den HDD SIJ Acroni Jesenice erfolgreich in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 in der bet-at-home ICE Hockey League gestartet.

Erfolgreicher Einstand für den EC-KAC
Der EC-KAC hat einen erfolgreichen Preseason-Einstand gefeiert. Der kurzfristig für Hydro Fehérvár AV19 eingesprungene HDD SIJ Acroni Jesenice wurde in der Stadthalle Klagenfurt mit 4:2 besiegt.

Die Führung des Heimteams besorgte Try-Out-Spieler Blaz Gregorc, der in Überzahl anschrieb. Der Ausgleich der dagegenhaltenden Gäste fiel im Mitteldrittel durch Jaka Sodja. Im Schlussdrittel machten die „Rotjacken“ durch Tore von Nick Petersen, Thomas Koch und Johannes Bischofberger alles klar und fixierten einen 4:2-Heimerfolg.

Der nächste Test der Klagenfurter folgt bereits am Sonntag (6. September um 19.15 Uhr) gegen HK SZ Olimpija Ljubljana.

EC-KAC – HDD SIJ Acroni Jesenice 4:2 (1:0, 0:1, 3:1)
Goals KAC: Gregorc, Petersen, Koch, Bischofberger
Goals JES: Sodja, Tavzelj

www.ice.hockey, Foto: Kuess

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!