HC Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Die Zukunft von Liga-Topscorer Brady Shaw ist geklärt!

Noch bevor es in die heiße Phase der Meisterschaft geht, können die Haie einen wichtigen Leistungsträger weiterverpflichten. Die Verantwortlichen des HC TIWAG Innsbruck und Brady Shaw haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Topscorer wird in Innsbruck bleiben, auch nächste Saison ein Hai sein.


Der 30-jährige Kanadier hat maßgeblichen Anteil an der bisher so außergewöhnlichen Saison der Haie, führt mit 63 Punkten die Scorerliste der win2day ICE Hockey League an. Shaw hat bisher keine der 43 Partien der Haie versäumt, und dabei 21 Tore und 42 Assists verbucht.

Nach dieser Saison, die für die Haie hoffentlich noch lange dauert, soll die Mission unserer #12 in Tirol aber noch nicht vorbei sein. Die gesamte Organisation der Haie freut sich, Brady auch nächste Saison im Haifischbecken begrüßen zu dürfen.

Brady Shaw:
„Ich könnte nicht aufgeregter sein, es freut mich riesig, auch nächstes Jahr hier in Innsbruck zu spielen. Ich möchte an dieser Stelle auch danke an alle im Klub und vor Allem die Fans sagen. Der Support bei den Spielen ist unglaublich, die Fans bringen jedes Mal noch einen Schub Energie für uns am Eis. Jetzt konzentriere ich mich aber voll und ganz auf die laufende Saison. Wir haben als Team viel vor, und wollen einen langen Playoff-Run starten.“

HC TIWAG Innsbruck Headcoach Mitch O’Keefe:
„Großartig, dass Brady bei uns bleibt! Er ist ein ganz wichtiger Part in unserem Team, nicht nur als Scorer, sondern auch als Leitfigur in der Kabine. Er bringt die Jungs dazu, in die richtige Richtung zu gehen. Brady fühlt sich wohl in Innsbruck, und wir sind froh, dass er bei uns ist.“

www.hcinnsbruck.at, Bild: Soós Attila

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!