All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

ICEHL: Dornbirn Bulldogs schießen sich mit 4:0 Sieg für den Saisonstart warm!

Mit einem 4:0-Sieg beim EHC Freiburg (DEL2) beenden die Dornbirn Bulldogs ihre Pre-Season. In der bet-at-home ICE Hockey League fällt der Puck für die Vorarlberger nächsten Freitag in Graz.

In der Echte Helden Arena beim EHC Freiburg im Breisgau absolvierten die Dornbirn Bulldogs ihre Generalprobe für die anstehende Eishockey-Saison.

Tore der Verteidiger Davis Vandane und Nick Ross sowie der Stürmer Kevin Hancock und Jesse Saarinen sicherten den Vorarlbergern den Auswärtssieg. Im Tor der Vorarlberger stand David Madlener.

Insgesamt holten die Bulldogs in der Vorbereitung mit 15 Treffern (zehn verschiedene Torschützen) Schwung für den Liga-Betrieb.

EHC Freiburg – Dornbirn Bulldogs 0:4 (0:1, 0:1, 0:2)
Echte Helden Arena, Freiburg (DE)
Tore:
0:1 Vandane (2.)
0:2 Ross (27.)
0:3 Hancock (44./sh1)
0:4 Saarinen (52.)

www.ice.hockey, Pic: Achim Keller

To Top
error: Content is protected !!