All for Joomla All for Webmasters
HC Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Innsbrucker Haie feiern klaren 4:0 Sieg im ligainternen Abschlusstest!

Gelungene Generalprobe für die Innsbrucker Haie, die ihre Preseason mit einem klaren 4:0 Sieg über Laibach, das am nächsten Freitag auch der Auftaktgegner sein wird.

Die Gäste kommen etwas besser aus den Startlöchern, große Chancen bleiben aber aus, auch im ersten Powerplay der Slowenen. Danach werden die Haie offensiver und schlagen doppelt zu. Zuerst schließt Mike Huntebrinker einen guten Forecheck seiner Linie mit dem 1:0 ab.

Wenig später trifft Joel Messner im Powerplay nach schöner Aktion über Jan Lattner und Tim McGauley zum 2:0. Defensiv stehen die Tiroler wieder gut, und wenn die Slowenen zum Abschluss kommen ist Goalie Tom McCollum ein sicherer Rückhalt.

Die Haie bleiben auch im zweiten Drittel spielbestimmend, die Slowenen können die Partie aber etwas offener halten. In der 36. Minute bauen die Tiroler die Führung dann aber aus. Dario Winkler braucht nach mustergültiger Vorarbeit von Tim McGauley und Martin Ulmer die Scheibe nur noch ins leere Tor schieben. Winkler hat kurz vor Drittelende noch das 4:0 auf dem Schläger, verzieht aber knapp.

Im Schlussabschnitt kontrolliert die Truppe von Headcoach Mitch O’Keefe weiter die Partie, und kann knapp 10 Minuten vor Schluss auf 4:0 erhöhen. Mike Huntebrinker schnürt im Powerplay den Doppelpack. Hinten steht die Null, Tom McCollum feiert ein Shut-Out, das zweite der Haie in Folge.

Die Haie gewinnen gegen Olimpija Ljubljana verdient mit 4:0, liefern sowohl offensiv als auch defensiv eine solide Leistung ab, und feiern somit eine gelungene Generalprobe für den Ligaauftakt in genau einer Woche. Gegner in der TIWAG Arena wieder HK SZ Olimpija Ljubljana.

HC TIWAG Innsbruck-Die Haie – HK SZ Olimpija Ljubljana 4:0 (2:0,1:0,1:0)
Tore: Huntebrinker 10., 51./PP, Messner 11./PP, Winkler 36.

www.hcinnsbruck.at

To Top
error: Content is protected !!